Montag, 24. April 2017

Jacke Pablita von Farbenmix

Jacke Pablita nach dem Design von bienvenido colorido erhältlich bei farbenmix für meine Kleine. Die Stoffe nach den Designs von Ki-ba-doo, raxn, und Jolijou hat sie sich alle selbst zusammengestellt. Nur die Plottdatei von Kommplott hab ich ausgesucht.
So, Vorsicht, diesmal kommen richtig viele Bilder, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden, weil so viele Gute dabei waren.














Und? Jemand bis zum Ende durchgehalten? Ich finde die Jacke auch wirklich gelungen. Erst dachte ich, könnte bunter sein, aber meine Kleine hat doch einen guten Geschmack!

Liebe Grüße
eure Marion 

Verlinkt bei teenspoint!

Donnerstag, 20. April 2017

RUMS mit Malotty von ki-ba-doo

Es gibt ja so Dauerbrenner, die ich einfach immer wieder nähe. dazu gehört ganz klar das Malotty-Shirt nach dem Schnitt von ki-ba-doo. Das hat einfach den perfekten legeren Sitz!

Die Fotos sind noch letzte Woche während des schönen Wetters entstanden. Bei den aktuellen Schneefällen trage ich dann lieber eine lange Hose dazu:-) 
Aber ich habe die Tage den Spruch gehört: "Liegt zu Ostern Schnee, wird der Sommer richtig schee"... das lässt uns ja dann hoffen!






Für den Ausschnitt habe ich den Stoff einfach umgedreht.




Damit bin ich dann auch gerne wieder bei RUMS dabei. 

Liebe Grüße
eure Marion

Donnerstag, 13. April 2017

RUMS mit der Carmenbluse Loredo von Schnittquelle

Heute "rumse" ich mit meiner neuen Carmenbluse und zwar nach dem Schnitt Loredo von Schnittquelle.

Die Bluse ist aus leichtem Viskosestoff genäht und fällt deshalb schön locker. Im Schnitt sind verschiedene Varianten enthalten. Ich habe die Version ohne Träger gewäht und in die 3/4 langen Ärmel einfach einen Gummi eingezogen.

Jetzt muss es nur noch länger warm bleiben, damit ich die Bluse auch viel tragen kann.

Den Stoff hab ich übrigens aus dem örtlichen Stoffladen.





Ich wünsche euch allen schöne Ostern!

Liebe Grüße
eure Marion

Montag, 3. April 2017

Cooles Outfit für große Mädels nach Lillesol und Pelle Schnitten

Ein weiteres Outfit ist für meine kleine Tochter entstanden und zwar diesmal nach Lillesol & Pelle Schnitten der Rock Nr. 3 und das Top nach Nr. 18. Beides in Größe 152. Den Kaktusjersey habe ich wieder von der Stoffiserie, den schwarzen Jersey über Aladina Einkaufsgemeinschaft für Stoffe und die Plottdatei über Makerist.

Beim Aufbügeln des Plotts habe ich etwas gekämpft, da außenrum wirklich unschöne pinke Ränder waren und auch ein Abdruck vom Kleber am Rücken. Inzwischen habe ich das Outfit einmal gewaschen und die Rückstände sind glücklicherweise weggegangen. 









Heute viele Fotos. Die große Kleine hatte wirklich Spaß daran und immer wieder Ideen, wo sie sich wie hinstellen will:-) Das muss man natürlich ausnutzen!

Verlinkt bei teens point!

Ich wünsche euch eine tolle Woche!
Liebe Grüße
Marion

Donnerstag, 30. März 2017

Strandkleid von ki-ba-doo aus Sommerfrottee

Sommer, wir spüren dich schon!!!! 

Deshalb hat meine kleine Tochter aus diesem wunderbar weichen Frottee von der Stoffiserie ein Strandkleid nach dem Schnitt von Ki-ba-doo bekommen. Wir sind inzwischen wirklich bei Größe 152 angekommen. Wo will das Kind nur hin....
Gestern Nachmittag waren wir bei über 20 Grad  ein Stündchen am See, natürlich nur zum Fotos machen... wobei die ersten Sonnenanbeter mit ihren Liegen schon wieder am Start waren... So könnte es jetzt wirklich bleiben. 

Genäht hab ich übrigens wieder offenkantig mit der Ovi und nur abgesteppt. Auch der Tunnel ist einfach außen aufgenäht. Der Used-look passt doch perfekt zu dem süßen Retro-Frottee. 











Sonnige Grüße,
eure Marion

Verlinkt bei teens point!

Donnerstag, 23. März 2017

Sommer-RUMS mit dem Maxikleid in der Lieblingsbucht

Heute hole ich den Sommer hier auf meine bunte boote Seite. Beim Bilder-Sortieren auf dem PC ist mir aufgefallen, dass ich eines meiner Maxikleider nach dem Schnitt von Lillesol & Pelle noch gar nicht gezeigt habe. Die Fotos sind an einem wunderschönen Tag bzw. Abend in einer unserer Lieblingsbuchten im letzten August entstanden. Deshalb nach einem Badetag ganz verzauselt und ungeschminkt mit Sand und Salz auf Haut und Haar. 
Ich erinnere mich an Nachtschwimmen im Meer, gute Musik, Wein, Spaghetti mit Tomatensauce aus dem Campingkocher auf der Badeplattform und einfach nur Spaß mit der besten Family.
Da kommen so schöne Erinnerungen hoch, hach, ich freue mich wirklich schon sehr auf den bevorstehenden Sommer. Jede Jahreszeit hat irgendwie ihren Reiz, aber vom Winter und Schmuddelwetter habe ich inzwischen wirklich genug. So richtig wohl fühle ich mich und gut gelaunt und voller Tatendrang bin ich, wenn es warm ist, am liebsten 30 Grad...
Am Abend draußen sitzen, grillen, quatschen, das ist meine Welt:-) 










Mit meinem sommerlichen Maxikleid und meinen Urlaubserinnerungen reihe ich mich dann mal wieder bei RUMS ein.

Liebe Grüße
eure Marion


Freitag, 17. März 2017

Trägerkleid von Klimperklein für meine nicht mehr kleine Kleine:-)

Inzwischen ist sie wirklich ganz schön gewachsen und einfach kein kleines Kind mehr. Alles muss cool sein und Größe 152 ist nun wahrlich nicht mehr klein:-) Genäht habe ich ihr (natürlich genau nach Vorgaben) ein Trägerkleid von Klimperklein mit kurzen Ärmeln aus dem tollen Paris-Stoffpanel von der Stoffiserie.
Wir haben die ersten Frühlingstemperaturen genutzt und Fotos am See gemacht. 













Nicht mehr lange, dann ist da wieder alles voll, kommen die Ausflügler am Wochenende... so dass man schon in der Früh dort sein muss, um einen guten Platz zu ergattern... Wie toll ist da eine Stunde im Frühjahr am See in absoluter Ruhe, nur das Kind und ich :-)

Ich lass euch mal ein paar Frühlingssonnenstrahlen da!

Liebe Grüße
Marion 

P.S. Verlinkt bei teenspoint.